DIPL. MED. MANFRED MÜLLER

Bis vor kurzem war ich Standortleiter, stellvertretender Chefarzt und Mitverantwortlicher für die Weiterbildung in der Inneren Medizin im Spital Heiden und unter anderem auch tätig in der Ultraschalldiagnostik, Notfall- und Intensivmedizin, Osteoporosediagnostik und -behandlung sowie Onkologie.

Ich bin in der Region München/Bayern aufgewachsen, habe in München studiert und wohne seit 2004 in Winterthur.

«Ich bin mit Leib und Seele Internist und à jour was das aktuelle Wissen in der Medizin anbelangt. Mein Herz schlägt für die Prävention in der Medizin, die Ultraschalldiagnostik, die Naturheilkunde, den Diabetes mellitus (auch bei Schwangeren) und das Osteoporose-Management.»

Meine Freizeit verbringe ich gerne in der Natur auf dem Mountainbike, auf Skiern oder beim Wandern in den Bergen.

Seit 2020 Hausarzt, Praxis am Lindspitz, Winterthur
2013 – 2019 Stellvertretender Chefarzt/Standortleiter/Leitender Arzt Innere Medizin/Notfall/IMCU, Spital Heiden (AR)
2013 (2 Monate) Entwicklungshilfe (Laos), Swiss Laos Hospital Project
2009 – 2013 Oberarzt Innere Medizin, Spital Zollikerberg
2012 (3 Monate) Entwicklungshilfe (Laos), Swiss Laos Hospital Project
2008 – 2009 Assistenzarzt Notfall Innere Medizin, Kantonsspital Baden
2008 Assistenzarzt Radiologie, Spital Zollikerberg
2007 – 2008 Assistenzarzt Medizinische Poliklinik, Universitätsspital Zürich
2005 – 2007 Assistenzarzt Innere Medizin, Kantonsspital Winterthur
2004 – 2005 Assistenzarzt Notfall Chirurgie, Kantonsspital Baden
2002 – 2004 Assistenzarzt Innere Medizin, Kantonsspital Aarau
2002 AiP Innere Medizin, Medizinische Poliklinik, Universität München (D)
2020 Sachkunde Höhen- und Gebirgsmedizin (voraussichtlicher Abschluss Ende 2020)
2020 Fähigkeitsausweis «Sportmedizin» (voraussichtlicher Abschluss Ende 2020)
Seit 2019 Supervisor für Abdomen-Sonografie
2018 Verkehrsmedizin Stufe 1 & 2 SGRM
2017 «Sachkunde für dosisintensives Röntgen» KHM
2014 Fähigkeitsausweis «Sonografie Abdomen» SGUM
2012 Fähigkeitsausweis «Praxislabor» KHM
2012 Fähigkeitsausweis «Klinische Notfallmedizin» SGNOR
2008 Facharzt «Allgemeine Innere Medizin» FMH
2008 Zusatzbezeichnung «Notfallmedizin» (D)
1995 – 2001 Studium «Humanmedizin», Universität München (D)
1991 Rettungsassistent (D)
1989 Rettungssanitäter (D)
1989 Heilpraktiker (D)

André Ahr, Anton Scharl, Manfred Müller, Gunter von Minckwitz, Regine Gätje, Klaus Pantel and Manfred Kaufmann
Cross-reactive Staining of Normal Bone-Marrow Cells by Monoclonal Antibody 2E11
Int J Cancer 1999 Oct 22;84(5):502-505

Stephan Braun, Manfred Müller, Gert Riethmüller, and Klaus Pantel
Pan-Cytokeratin Antibody A45-B/B3: Specificity and Prognostic Significance for the Detection of Minimal Residual Breast Cancer
Abstract publiziert im Journal of Hematotherapy 1998, als Rede gehalten, 2nd International Symposium On Minimal Residual Cancer, Berlin, 09.98

Manfred Müller, Stephan Braun, Gert Riethmüller, and Klaus Pantel
Positive Immunomagnetic Separation Techniques for Micrometastatic Cancer Cells
Abstract publiziert im Journal of Hematotherapy 1998, als Rede gehalten, 2nd International Symposium On Minimal Residual Cancer, Berlin, 09.98

Ahr, A., Müller, M., Braun, S., Scharl, A., Kaufmann, M., Pantel, K.
Kreuzreaktionen des gegen Mucin (TAG-12) gerichteten monoklonalen Antikörpers (mAB) 2E11 mit Blutstammzellen aus Knochenmark (KM) und peripherem Blut (pB) von Mammakarzinompatientinnen
Abstract in Arch Gynecol Obstet, Vol. 261, Supplement1, P. 87, 1998, präsentiert als Poster, Posterpreis, 52. Kongreß der Deutschen Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe, Nürnberg, 09.98

Stephan Braun, Manfred Müller, Florian Hepp, Günter Schlimok, Gert Riethmüller, and Klaus Pantel
Micrometastatic Breast Cancer Cells in Bone Marrow at primary surgery: prognostic value in comparison with nodal status
J Natl Cancer Inst 1998 Jul 15;90(14):1099-101

K. Pantel, S. Braun, G. Schlimock, W. Janni, F. Hepp, C.R.M. Kentenich, M. Müller, H.L. Sommer, G. Riethmüller
Association of Cytokeratin-positive Breast Cancer Micrometastases with early recurrence and poor overall survival
Abstract in Proceedings of ASCO Volume 17, Article 633, 1998, präsentiert als Poster, ASCO-Meeting 1998, LA, USA, 05.1998

Manfred Müller, Stephan Braun, Gert Riethmüller and Klaus Pantel
Immunomagnetic Enrichment of Micrometastatic Cancer Cells
Abstract und Vortrag, 14. Frühjahrstagung der Deutschen Gesellschaft für Immunologie, Frankfurt am Main, 03.98

Stephan Braun, Manfred Müller, Gert Riethmüller and Klaus Pantel
Cellular Mucin Detected by TAG-12 MAB: A Questionable Marker for the Detection of Micrometastatic Breast Cancer Cells in Bone Marrow
Abstract und Vortrag, 14. Frühjahrstagung der Deutschen Gesellschaft für Immunologie, Frankfurt am Main, 03.98

Braun S., Müller M., Hepp F., Janni W., Kindermann G., Riethmüller G., Pantel K.
Occult hematogenous dissemination of carcinoma cells in patients with ovarian cancer
Abstract in Blood Vol 90, No 10, Supplement1, P. 218a, Article 961, 11.97, präsentiert als Poster, ASH-Meeting 1997, San Diego, 12.97

Deutsch, Englisch, Französisch, (Italienisch – Grundkenntnisse)

DR. MED. CORNEL WICK

Aufgewachsen bin ich in der Region Wil/SG, Studium in Bern, wo ich auch das erste Assistenzjahr absolvierte. Nach verschiedenen Spital-Stationen im Grossraum Ostschweiz, habe ich mich in der Region Winterthur niedergelassen.

Durch mein Parallel-Studium in «Allgemeiner Ökologie» konnte ich mein Interesse an der Natur mit der Gesundheit verbinden. Seit 2004 bin ich Vorstandsmitglied der Ärztinnen und Ärzte für Umweltschutz und seit 2018 absolviere ich die Ausbildung in «Klinischer Umweltmedizin».

Meine Freizeit verbringe ich gerne in den Bergen (Wandern, Skifahren), treibe regelmässig Sport und verreise gerne, um in die Unterwasserwelt abzutauchen.

Seit 2019 Hausarzt, Praxis am Lindspitz, Winterthur
2018 Notarzt Spital Bülach (Freelancer)
2016 – 2018 Hausarzt, Praxis Filzfabrik, Wil
2015 – 2017 Ärztlicher Leiter Rettungsdienst Spital Bülach (20%)
2013 – 2015 Oberarzt Interdisziplinäre Notfallstation, Spital Bülach
2013 – 2016 Notarzt SRFT, Spital Wil (Freelancer)
Mai/Juni 2013 Arzt in Entwicklungs-Projekt, German Doctors, Dhaka, Bangladesch
2012 – 2013 Assistenzarzt Innere Medizin, Regionalspital Surselva, Ilanz
2011 Akuter Schmerzdienst & Notarzt Rettungsdienst KSSG und REGA Basis St. Gallen
2010 – 2011 Assistenzarzt Chirurgische Intensivstation (CHIPS), Kantonsspital St. Gallen
2009 – 2010 Assistenzarzt Anästhesie, Kantonsspital St. Gallen
2008 – 2009 Assistenzarzt Innere Medizin, SRFT, Spital Wil SG
2007 – 2008 Assistenzarzt Chirurgie, SpitalNetzBern AG, Spital Münsingen
März 2006 Kurs in Akupunktur & Moxibustion, China Beijing International Acupunkture Training Centre (WHO Collaborating Centre), Peking
2019 Abschluss Basiskurs «Klinische Umweltmedizin» EUROPAEM
2019 Anerkennung als Weiterbildungsstätte für «Allgemeine Innere Medizin» (1 Jahr)
2018 Fähigkeitsausweis «Neuraltherapie» SANTH
2016 Verkehrsmedizin Stufe 1 SGRM
Seit 2015 Supervisor für Abdomen-Sonografie
2014 Fähigkeitsausweis «Akupunktur – TCM» ASA
2014 Fähigkeitsausweis «Sonografie Abdomen» SGUM
2013 Fähigkeitsausweis «Notarzt» SGNOR
2013 Facharzt «Allgemeine Innere Medizin» FMH
2012 Fähigkeitsausweis «Praxislabor» KHM
2007 Promotion (Dr. med.), Universität Bern
2003 – 2006 Studium «Allgemeine Ökologie», Universität Bern
2000 – 2006 Studium «Humanmedizin», Universität Bern

Wick C, Notter H, Meier H
Sonographisch assistierte Reposition von Umbilikalhernien.
Swiss Medical Forum. 2016; 16 (23): 499-500

Wick C
Gesundheit fördern, Landschaft gestalten – ein neuer Ratgeber.
Oekoskop (AefU). 2015;1:22

Wick C
Dhaka, Bangladesch – mehr als eingestürzte Kleiderfabriken.
Blog des German Doctors e.V. 29.Juni 2013

Wick C
Landschaft und Gesundheit – 2. internationale Konferenz.
Schweizer Ärztezeitung. 2011; 92:47;1815

Wick C
Healing Garden.
Oekoskop (AefU). 2010;1:8-9

Wick C, Egger M, Jüni P, Trelle S, Fey MF
The characteristics of unsolicited clinical oncology literature provided by pharma- ceutical industry.
Ann Oncol. 2007 Sep;18(9):1580-2

Christ Y, Wick C
Natur als Gesundheitsressource.
Schweizer Ärztezeitung. 2007; 88:35;1465-7

Kaufmann R (Hrsg)
Die Umgestaltung der Inselgärten nach dem Konzept Healing Garden.
Bern: Universität Bern; 2005. ISBN 3-906456-48-X

Deutsch, Französisch, Englisch, Spanisch

ANDREA L. KOPPITZ

Prof. ZFH, Dr. rer. medic., Pflegefachfrau

Ich betreue und behandle erwachsene Menschen mit chronischen Krankheiten in Zusammenarbeit mit Dr. Wick.
Die Hausarztpraxis von Dr. Wick ist für mich der Ort, an dem ich Sie so unterstützen kann, damit Sie so lange wie möglich mit guter Lebensqualität zu Hause leben können.
Egal ob Sie zu mir in die Praxis kommen oder ich Sie und Ihre Familie zu Hause besuche.
Meine langjährige Erfahrung und mein Wissen als Pflegefachfrau mit Spezialisierung auf chronische Erkrankungen setze ich gerne für Sie ein. Damit Ihr Alltag trotz chronischer Erkrankung gelingt.

Mein Handeln richte ich an wissenschaftlichen Erkenntnissen, reflektiertem Erfahrungswissen und ethischen Prinzipien aus.

Vor allem Diabetes, neudegenerative Erkrankungen (Parkinson, Demenz) und chronische Wunden stehen im Fokus.

Ich bin bestens vernetzt und nutze dieses Netzwerk, um die für Sie bestmögliche Versorgung zu gewährleisten.

  • Information, Schulung und Beratung bei chronischen Erkrankungen
  • Versorgung von chronischen Wunden
  • Pflegefachfrau
  • Diplom Pflegewirtin (FH)
  • Dr. rerum medicinalium
  • Kinaesthetics
  • Palliative Care
  • Wundversorgung WaCert®
  • Dementia Care Mapping
  • Motivational Interviewing
  • Mehr als 20jährige Erfahrung als Pflegefachperson, ZSR-Nummer P331831, Kanton Zürich
  • Managementexpertise als Geschäftsführung von 29 Heimen, Heim- und Pflegedienstleitung
  • Qualitätssicherungerfahrung in der Gesundheitsversorgung als TQM Managerin
  • Mandatsvertreterin in der SAMW Subkommission Demenz (2015-2017); im Dachverband Hospize Schweiz
  • Delegierte der SAMW in der Kommission «Empfehlungen für eine gute Qualität der Behandlung, Betreuung und Begleitung von Menschen mit Demenz in Langzeitinstitutionen»

XENIA BAUMGARTNER

Pflegefachfrau

NADINE KÜNG

MPA & Pharma-Assistentin

MANISHA SCHÜPBACH

Medizinische Praxisassistentin

VERA TACHERON

Medizinische Praxisassistentin

SAM TEUSCHER

Medizinische Praxisassistentin